Allgemeinverfügung Veranstaltungsverbote und Betriebsuntersagungen

Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege

 

 

 

 

Auslegung der durch das Staatsministerium für Gesundheit und Pflege erlassenen Allgemeinverfügung Veranstaltungsverbote und Betriebsuntersagungen anlässlich der Corona-Pandemie vom 16.03.2020, Az. 51-G8000-2020/122-67 zuletzt geändert durch Bekanntmachung vom 17.03.2020 Az. Z6a-G8000-2020/122-83

 

Wird fortlaufend aktualisiert!

drucken nach oben